fbpx

Auf ihrem neuen Dreifach-Album „Blut, Schweiß und Tränen“ halten Haudegen nichts zurück. Die deutsche Rock-Band kommt am 31. März in die Löwenstadt zu einem Konzert ins Jolly time.

„Haudegen“, eine der erfolgreichsten deutschen Rock-Bands kommen am 31. März für ein Zusatzkonzert in das Jolly Time nach Braunschweig. Das aktuelle Album „Blut, Schweiß und Tränen“ ist nach release gleich auf Platz #5 der deutschen Albumcharts gechartet.

Die Köpfe von „Haudegen“ sind Hagen Stoll und Sven Gillert – sie haben sich eine stets wachsende Fangemeinde erspielt, die zu ihrer Familie geworden ist. Auf Facebook ist sie bereits auf mehr als 170.000 Familien-Mitglieder angewachsen. Ihr Following kreierten „Haudegen“ dabei nicht nur musikalisch, sondern widmen sich gemeinsam mit ihren Fans gerade auch den drängenden Problemen unserer Zeit und engagieren sich sozial und politisch im Einsatz für Obdachlose, im Kampf gegen rechts und für sozial benachteiligte Jugendliche. Ob hart, hymnisch und herzlich oder emotional: Haudegen beweisen „mit Bravour, dass sich hart rockende, musikalische Kraftmeierei und sensible, intelligente Texte unter einen Hut bringen lassen.“ (MusikWoche). Markantes Element von Haudegens Musik ist Stolls raue und kratzige Stimme. Ihre Lieder beschreiben inhaltlich soziale Probleme der heutigen Arbeiterschicht Deutschlands und ermutigen, sich auf die alten Werte neu zu besinnen. Ehrliche Arbeit, Kameradschaft und Liebe sind wiederkehrende Themenkreise.

Nach der Tour ist vor der Tour: Gerade erst ist die erfolgreiche Haudegen-Tour zum aktuellen Dreifach-Album „Blut, Schweiß und Tränen“ beendet worden; kommen Haudegen zu einem Zusatzkonzert ab 19:00 Uhr ins Jolly time nach Braunschweig. Jetzt noch schnell eins der begehrten Tickets im VVK direkt bei der Konzertkasse oder auf Eventim sichern.

Fotos: oh/Veranstalter

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar