fbpx
Braunschweiger Stadtführungen zu Land und zu Wasser

Braunschweiger Stadtführungen im Frühling und Sommer zu Land und zu Wasser: An einem lauen Nachmittag über die Oker fahren und dabei einer spannenden Geschichte lauschen, Sehenswürdigkeiten kennen lernen oder lecker speisen: Die Stadtführungssaison Sommer beginnt im April.

 

Über die Oker schippern, mit dem Segway durch die Stadt düsen oder selbst in die Pedale treten und durch die Stadt radeln: Der Frühlingsbeginn hat die warme Jahreshälfte eingeläutet.

Die Braunschweig Stadtmarketing GmbH bietet mit der Stadtführungsbroschüre und unter www.braunschweig.de/stadtführungen zahlreiche Ideen für Freizeitaktivitäten für die bevorstehenden Frühlings- und Sommermonate. Steigende Temperaturen und länger werdende Tage – die milderen Wetterbedingungen geben den Startschuss für viele aktive und spannende Braunschweiger Stadtführungen und Touren zu Wasser oder auf Rädern. Auch Braunschweigerinnen und Braunschweiger können an einem entspannten Tag in der Sonne interessante Details über ihre Heimat erfahren. Viele der Angebote gibt es schon ab April.

Braunschweig von der Oker aus entdecken: Abwechslungsreiche Stadtrundgänge und Touren stehen im Frühling und Sommer zur Auswahl. Da ist für verschiedene Geschmäcker etwas dabei: ob kulinarisch, historisch oder aktiv. Zu den Stadtführungen und Touren, die zum großen Teil im Sommerhalbjahr stattfinden, zählen die Okerfahrten. Von einem Floß oder Kahn aus lassen sich die Parkanlagen, Gründerzeitvillen und die historischen Gebäude aus einer besonderen Perspektive bewundern. Wer ein leckeres Essen mit einer Floßfahrt verbinden möchte, kann eine kulinarische Okertour buchen.

Stadttour auf zwei Rädern: Mit Balance durch die Stadt oder rein ins Grüne – bei den Erkundungstouren mit dem Segway lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erst, das zweirädrige Gefährt zu lenken, um dann mit Fahrtwind im Gesicht die Löwenstadt zu genießen. Wer gern selbst den Antrieb gibt, schwingt sich für die Tour „Mit dem Rad unterwegs in Braunschweig“ auf sein Fahrrad.

Diese und weitere Tipps zur Freizeitgestaltung in der Löwenstadt gibt es in der Touristinfo, Kleine Burg 14. Die aktuelle Stadtführungsbroschüre ist in der Touristinfo sowie online unter www.braunschweig.de/broschüren erhältlich. Informationen zu Stadtrundfahrten im Oldtimerbus, Segway-Touren, Okerfahrten sowie weiteren Touren sind auch im Internet zu finden unter www.braunschweig.de/stadtführungen. Die Führungen sind auch für Gruppen buchbar. Eine Buchung bis 24 Stunden vor der jeweiligen Führung ist erforderlich bei der Touristinfo oder per E-Mail an touristinfo@braunschweig.de.

 

Fotos: Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Marek Kruszewski

Tags: , , ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.