fbpx
Der Fachbereich Kultur und Wissenschaft der Stadt Braunschweig präsentiert im Dowesee am 14. Juli die Veranstaltung „Die vier Jahreszeiten“.

100 Jahre Schul- und Bürgergarten am Dowesee – Die vier Jahreszeiten in Wort und Musik mit Songwriter Till Seifert und Schauspieler Andreas Jäger am 14. Juli im Schul- und Bürgergarten am Dowesee.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Fachbereich Kultur und Wissenschaft der Stadt Braunschweig präsentiert im Rahmen der Stadtteilkultur im Jubiläumsjahr 100 Jahre Schul- und Bürgergarten am Dowesee in Kooperation mit dem Förderverein des Schul- und Bürgergartens am Dowesee am Sonntag, 14. Juli, die Veranstaltung „Die vier Jahreszeiten“.

Die Lesung mit Musik mit Andreas Jäger und Till Seifert beginnt um 11:00 Uhr.

Der Braunschweiger Schauspieler Andreas Jäger, in der Region bekannt als „Tanzmeister de la Marche“ und „Giacomo Casanova“, und als Moderator bei Radio38, sowie vielen Lesungen, hat sich im 100. Jubiläumsjahr des Schul- und Bürgergartens am Dowesee passend für das Gartenambiente Texte ausgesucht, die einen ganzen Jahresablauf im Grünen schildern. Untermalt und ergänzt wird die Lesung durch den Braunschweiger Singer- Songwriter Till Seifert mit Liedern zur Gitarre. Das ganze Spektrum der Jahreszeiten ist dabei, von Winterschlaf über Frühlingserwachen, von Summertime bis Herbstblues: Ein Potpourri aus Texten und Musik, so vielfältig und bunt wie der Schul- und Bürgergarten selbst!

Der Eintritt ist frei. Infos und Anmeldung unter Telefon 0531/470-4862.

 

Foto: oh/Veranstalter

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.