fbpx

DJ Bobo ist wieder auf großer Tournee. Der „King Of Dance“ präsentiert am 9. Mai in der Volkswagen Halle sein neues Programm „KaleidoLuna“ wie gewohnt mit einer spektakulären und eindrucksvollen Live-Show.

 

Nur wenige Künstler überhaupt haben die Eurodance-Zeit „überlebt“ – und wenn dann allenfalls mit mäßigem Erfolg.

Einer jedoch zieht seit den frühen Neunzigern unbeirrt seine Kreise und scheint sich von Tour zu Tour immer wieder selbst zu übertreffen: DJ BoBo, der „King of Dance“! Am Donnerstag, 9. Mai, präsentiert DJ BoBo ab 20:00 Uhr sein neues Programm „KaleidoLuna“ in der Volkswagen Halle Braunschweig – und selbstverständlich umrahmt von einer gigantischen Bühnen-Show.

KaleidoLuna“ lebt von unglaublichem Abwechslungsreichtum, welchen DJ BoBo mit sehr viel Herzblut in die Songs fliessen lässt. Der Musiker überrascht auch dieses Mal mit perfekt abgestimmten zeitlosen Pop-Songs.

Von „Senorita“ und „Un Ultimo Baile“, die Urlaubs-Feeling verbreiten, über „Colors Of The World“ und „Yaa Yee“, großartige Hymnen, bis hin zu Midtempo-Songs wie „1000 Dreams“ und „Like A River“. Und „Take Me Higher“ wird garantiert jede Tanzfläche zum Brodeln bringen. Der Schweizer wird die neuen Songs, aber auch seine Klassiker im Rahmen seiner KaleidoLuna-Tournee performen.

Die Blütezeit des Eurodance Mitte der 90er Jahre ist eng verknüpft mit dem Durchmarsch von DJ BoBo zum internationalen Superstar, mit seinen Alben dominierte der tanzverrückte Eidgenosse die Szene und lieferte mit Songs wie „Let The Dream Come True“, „Freedom“, „Pray“ oder „Where Is Your Love“ Hymnen für eine ganze Generation.

Neben seinen Tanz-Hymnen waren es vor allem auch die eindrucksvollen Live-Shows, die DJ BoBo Legendenstatus einbrachten.

Tourneen wie „Mystasia“, „Visions“ und „Vampires“ oder in späteren Jahren „Fantasy“, „Dancing Las Vegas“, „Circus“ und „Mystorial“ waren nicht weniger als gigantische audiovisuelle Entertainment-Spektakel. Seine Fans können sich am 9. Mai wie gewohnt auf eine spektakuläre Show und einen unvergesslichen Abend freuen.

Foto: oh/Veranstalter

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.