fbpx
Für die einen ist das Fahrrad praktisches Fortbewegungsmittel zur Arbeit oder in der Freizeit, für andere ein begehrtes Sportgerät.

Ob klassische Räder, moderne E-Bikes, Pedelecs oder Zweirad-Zubehör – das Event „Fahrrad Festival Braunschweig“ in der Milleniumhalle bietet alles rund um das Fahrrad. Ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein, Testflächen zum Probefahren, verschiedene Rad-Reisevorträge und Beratungsmöglichkeiten runden das Programm ab.

Für die einen ist das Fahrrad praktisches Fortbewegungsmittel zur Arbeit oder in der Freizeit, für andere begehrtes Sportgerät oder gar ein Kult-Objekt mit dem Charme vergangener Zeiten.

Bei zahlreichen Veranstaltungen in Braunschweig können sich Freunde des Fahrrads über die aktuellsten Trends informieren, an Radtouren, Ausflügen und Rundfahrten teilnehmen oder sich an Retro-Rädern und originalen Klassikern erfreuen. Und zum Start in die Zweirad-Saison lockt am 21. und 22. März in der Milleniumhalle das „Fahrrad Festival Braunschweig“ – eine Messe rund ums Rad mit vielen Attraktionen für Jung und Alt.

Für immer mehr Menschen ist das Fahrrad ein Lifestyle-Produkt für den Weg zur Arbeit, für den Sport oder für Ausflüge mit der Familie. Dementsprechend wächst auch die Anzahl der Fahrrad-Messen und mit ihnen das Themenspektrum rund ums Fahrradfahren. Ob klassische Räder, moderne E-Bikes oder Fahrrad-Freizeitveranstaltungen – mittlerweile wird Radfahrern eine Vielzahl an Messe-Veranstaltungen, Events, Fahrrad-Ausstellungen, Parcours zum Probefahren und Informationen über Fahrrad-Reisen geboten. In der Milleniumhalle in Braunschweig (Madamenweg 77) präsentieren Händler und Hersteller am Samstag und Sonntag, 21. und 22. März, auf über 4000 qm Hallenfläche konventionelle Fahrräder und E-Bikes. Aktuelle Trends und brandneue Modelle können Fans der zweirädrigen Fortbewegung auf der „Fahrrad Festival Braunschweig“ täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr aufspüren – vom Kinderrad bis zum Lastenrad, vom Tiefeinsteiger bis zum Rennrad. Unter den Ausstellern sind sowohl Fahrrad-Fachgeschäfte aus der Region als auch Anbieter diverser Zubehör-Kategorien rundum Zweiräder vertreten. Allesamt stehen sie zur umfassenden Beratung zur Verfügung. Testflächen stehen Indoor und Outdoor zur Verfügung. Hier können die Besucher die verschiedenen Produkte, Fahrräder, E-Bikes und Pedelecs direkt ausprobieren. Dazu bieten verschiedene Rad-Reisevorträge und Workshops spannende Informationen. Abwechslungsreiche Kinderaktionen, attraktive Wettbewerbe, ein Show-Programm und vieles mehr sorgen für einen tollen Start in die Saison. (ts)

 

Foto: oh/pixabay.com

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar