fbpx

Die Tickets für ›Finchi’s Love Tape Tour‹ diesen März werden knapp oder sind teilweise schon komplett ausverkauft.

Die Tickets für ›Finchi’s Love Tape Tour‹ diesen März werden knapp oder sind teilweise schon komplett ausverkauft. Aber alle Braunschweiger können durchatmen – Finch kommt außerhalb seiner Tour für ein Konzert nach Braunschweig.

 Am 06. Juni 2020 wird FiNCH ASOZIAL im Millenium Event Center zu erleben sein.

Erst 2019 konnte Finch beide Teile seiner ›Dorfdisko Tour‹ restlos ausverkaufen, überzeugte auf 15 Festivals wie dem Parookaville, Frequency Festival, Juicy Beats Festival, Helene Beach Festival, dem Sputnik Spring Break und einer Mallorca Residency. Es waren unfassbare Live-Shows mit purer Eskalation von der ersten bis zur letzten Minute, mit denen sich Finch deutschlandweit endgültig als Livemacht etabliert hat. 
Braunschweig erschien bisher noch nicht auf seiner „Tour-Karte“, daher ist sein erster Auftritt in der Löwenstadt fast schon überfällig.
FiNCH ASOZIAL ist Ende 20, geboren in Frankfurt Oder, aufgewachsen auf dem Land in Brandenburg. Beim Berliner Rap-Battle ›Rap am Mittwoch‹, aus dem später ›Toptier Takeover‹ wurde, machte er sich schnell einen Namen, indem er seine Gegner regelmäßig in Grund und Boden rappte. 2018 folgte die Veröffentlichung seiner ersten EP ›Fliesentisch Romantik‹, ehe er nur ein Jahr darauf mit seinem Debütalbum ›Dorfdisko‹ auf Platz 2 der dt. Albumcharts einstieg und alle Termine der dazugehörigen ›Dorfdisko Tour‹ restlos ausverkaufte.

Die Videos seines YouTube-Channels rangieren inzwischen allesamt bei fast zwei Million Klicks – sein Hit ›Abfahrt‹ liegt sogar mittlerweile bei rund 16 Millionen! Bei Instagram folgen ihm mittlerweile über 300.000 Fans.               
Der Ticketverkauf via Eventim & Konzertkasse läuft seit dem 14. Februar. Tickets sind im Ticketshop, telefonisch unter 01806-570070 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Foto: oh/Veranstalter

 

 

Tags:

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar