fbpx
Am 18. August findet auf dem Parkplatz des Millenium Event-Centers das Braunschweiger Holi-Festival in der Zeit von 14:00 bis 22:00 Uhr statt.

Am 18. August wird in Braunschweig bunt gefeiert: Das Holi-Festival hüllt von 14:00 bis 22:00 Uhr im stündlichen Rhythmus die Stadt in Farbe.

Braunschweig feiert Holi – am Sonntag, 18. August, ist die Löwenstadt in der Zeit von 14:00 bis 22:00 Uhr im Farbfieber, denn das Holi-Festival hält erstmalig Einzug auf dem Parkplatz des Millenium Event-Centers.

Das indische Frühlingsfest wird eigentlich am Vollmond-Tag des Monats Phalguna (Februar/März) gefeiert und in einigen Gegenden Indiens teilweise bis zu zehn Tage lang zelebriert. In Braunschweig sind es immerhin acht Stunden, in denen es richtig bunt wird.

Ab 15:00 Uhr werden im stündlichen Rhythmus die Farb-Countdowns vor der großen Bühne zelebriert, welche die Besucher in eine bunte Farbwelt eintauchen lassen, um so den Stress des Alltags zu vergessen.

Als Special Guest haben die Veranstalter keinen geringeren als Deichkind-Sänger „Ferris MC“ zum Holi verpflichten können. Er wird zusammen mit den zahlreichen regionalen Top-DJ’s wie „Santoz“ oder „DJ JNS“ für super Stimmung bei House- und Elektro-Beats sorgen. Mehrere Bierstände, eine Schlemmermeile, Cocktail-Bars und Stände mit Holi-Utensilien runden das Angebot bei diesem einzigartigen Festival ab.

Da bei dieser Veranstaltung ein großes Besucherinteresse besteht und nur eine limitierte Anzahl Tickets zur Verfügung steht, wird dringend empfohlen, sich die Eintrittskarten im Vorverkauf zu sichern. Der Einlass zur Veranstaltung wird ab 12 Jahren gewährt, da es sich um eine Tagesveranstaltung handelt, ist kein „Mutti-Zettel“ erforderlich. Die Tickets gibt es im Internet unter www.Reservix.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Foto: oh/Veranstalter

Tags: ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.