fbpx

Am Samstag, 31. August findet zum dritten Mal das Organic Beats-Festival statt.

 

 

 

 

 

 

Wie schon bei den letzten beiden Malen heißt es auch beim dritten Organic Beats-Festival am Samstag, 31. August: solarbetriebene Sounds verteilt auf zwei Bühnen, leckeres selbstgemachtes Essen, Workshops mit einer extra Portion Liebe und Stände von Organisationen, die die Welt retten (könnten).

Dabei so gut es geht Müll vermeiden und Deko aus Upcycling-Materialien. Ab 12:00 Uhr gibt es auf dem Gelände der Naturfreunde Braunschweig e.V. (Schrotweg 112) am Südsee den ganzen Tag über Workshops zum Mitmachen, Lernen und Entspannen. Leckeres, vegetarisches und veganes Essen und Infostände über Themen wie Nachhaltigkeit, Soziales und Feminismus runden das Angebot beim 3. Organic Beat- Festival ab. Und das alles ehrenamtlich und ohne Gewinnabsicht. Dazu befeuern – durch Sonnenenergie unterstützt – lokale Bands und die absoluten Lieblings-DJ’s der Naturfreunde den ganzen Tag und den Abend das weite Rund des Geländes am Südsee mit stimmungsvoller Musik.

Foto: oh/Veranstalter/Organic Beats-Festival

Tags:

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.