fbpx
Michael Pientka und Roger Fladung begrüßten am Donnerstag insgesamt 146 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Polizeidirektion Braunschweig.&

Neuzugänge in der Polizeidirektion Braunschweig

Polizeipräsident Michael Pientka und Polizeivizepräsident Roger Fladung begrüßten gemeinsam mit Vertretern ihres Leitungsteams am gestrigen Donnerstag insgesamt 146 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Polizeidirektion Braunschweig.

Unter ihnen befinden sich 141 Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte, davon 106, die zum 1. Oktober ihr Studium an der Polizeiakademie erfolgreich abgeschlossen haben. Zudem 35 Kolleginnen und Kollegen, die aus anderen Behörden versetzt wurden sowie fünf Beschäftigte, welche die Behörde zukünftig tatkräftig in verschiedenen Aufgabenbereichen unterstützen werden. „Ihnen allen ein herzliches Willkommen! Bringen Sie sich ein, bereichern Sie uns mit Ihren Fähigkeiten und Kenntnissen. Ich bin überzeugt, Sie werden unser Team gut unterstützen.“, so der Polizeipräsident in seiner Begrüßung

 
Bildunterschrift: Neuzugänge in der Polizeidirektion Braunschweig.

Foto: oh/Polizei Braunschweig

Tags:

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.