fbpx

Bock auf Rock? Zu „Rock in Rautheim“ holt die Lebenshilfe Braunschweig in diesem Jahr mit Brainstorm und Mike Al Becker zwei bekannte und erfahrene Bands nach Rautheim. Das Ziel am 3. Mai: Es so richtig krachen zu lassen! 17 Jahre Tradition, viele verschiedene Bands mit und ohne Handicap, ein Protesttag mit lauten Gitarren: Das ist Rock in Rautheim!

 

Seit dem Jahr 2002 hat „Rock in Rautheim“ bereits Tradition. Und so lädt die Lebenshilfe Braunschweig auch in diesem Jahr zu ihrem traditionellen Rockkonzert nach Rautheim ein.

Am Freitag, 3. Mai, können Konzert-Besucher ab 19:30 Uhr in der Werkstatt Rautheim (Boltenberg 8) einen besonderen Auftritt erleben. Neben Mike Al Becker (Rollimann) als Vorband ist mit der Band Brainstorm ein echtes Schwergewicht der Metal-Szene zu Gast.

Anlass ist der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Gefördert durch die Aktion Mensch. Während „Rock in Rautheim“ in seine 17. Saison mit vielen verschiedenen Bands mit und ohne Handicap geht, hebt Michael Schumann von der Lebenshilfe Braunschweig die Besonderheit der Veranstaltungsreihe noch einmal hervor: „Wir nutzen diesen Protesttag und unser Konzert ganz bewusst, um Auftrittsmöglichkeiten für Musiker mit Beeinträchtigung und einen Ort der Begegnung zu schaffen. Und wo kann diese besser gelingen, als im Rahmen von Musik und einem gemeinsamen Fest.“ Eine große Bühne, zwei geniale Bands – dazu Bier, Bratwürste und Brezeln. Wer meint, in Braunschweig gäbe es im Bereich Rock und Metal keine großen Konzerte mehr, der sollte am 3. Mai in Rautheim dabei sein.

Brainstorm hat mit “Midnight Ghost” im September 2018 das 12. Studioalbum veröffentlicht und war Anfang 2019 damit auf Europa-Tournee. “Midnight Ghost” ist schneller, melodischer, aber gleichzeitig auch härter als alle bisherigen Scheiben von Brainstorm. Mike Al Becker war bereits zweimal bei „Rock in Rautheim“ dabei. Seine Musik ist mit Gefühl, Trotz und viel Kraft. “Normal ist das nicht” heißt nicht nur ein Song und ist der Titel der aktuellen CD, es beschreibt zugleich das gewisse Etwas der Band.

Karten für nur 13 Euro sind im Online-Shop (https://tickets.lebenshilfe-braunschweig.de) sowie im Werkstattladen der Lebenshilfe in der Kaiserstraße 18 erhältlich.

Foto: oh/Veranstalter

Tags: ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.