fbpx

Vom 16. bis 18. August lädt das Schloss-Spektakel wieder in den Bürgerpark am Schloss Richmond zum größten Kleinkunstfestival der Region ein. Auf über 25 Bühnen und Spielflächen erwarten die Besucher internationale Künstler, die den Park für einen Tag verzaubern. Es kann geschlendert und gepicknickt werden. Ein imposantes Feuerwerk krönt an jedem Abend das spektakuläre Programm.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für drei Tage verwandelt sich der Bürgerpark rund um das Schloss Richmond in Braunschweig wieder in einen magischen Ort voller Überraschungen, wenn das Schloss-Spektakel 2019 vom 16. bis 18. August erneut zum größten Kleinkunstfestival der Region einlädt.

Und dazu bietet das spektakuläre Programm aus atemberaubender Akrobatik, Geschicklichkeit, urkomischer Clownerie und mitreißender Musik noch mehr als in den vergangenen Jahren.

Auf über 25 Bühnen und Spielflächen präsentieren sich verschiedene nationale und internationale Künstlerinnen und Künstler, die den Park für das Wochenende verzaubern. Aus Jonglage, Artistik, Pantomime, Comedy und Straßentheater kann sich jeder je nach Geschmack sein ganz eigenes Bühnenprogramm zusammenstellen.

So rufen zum Beispiel Stelzenläufer in fantasievollen Kostümen zum Lustwandeln und Spekulieren auf, bunte Dodos laufen aufgeregt über die Oker-Brücke, lebensgroße Frösche stibitzen quakend einen Leckerbissen und um die nächste Ecke steht eine singende Elefantendame. Dazu begeistern musikalisches Lachtheater und artistisch vorgetragene, poetische Geschichten. Auch auf bunte Programmpunkte und attraktive Shows für Kinder ist ein besonderes Augenmerk gelegt.

Es kann geschlendert und gepicknickt werden. Neben den verschiedenen Darbietungen können sich Groß und Klein an zahlreichen Gastronomieständen, die vor allem von internationalen Vereinen betrieben werden, mit kulinarischen Leckerbissen und Spezialitäten aus aller Welt stärken. In lauschiger Sommerabend-Atmosphäre dürfen die Besucher ihre Decken auf der Wiese am Spielmannsteich ausbreiten und ihre selbst mitgebrachten Picknickkörbe mit eigenen Leckereien und Getränken plündern.

Täglich ab 17:00 Uhr werden die Tore des Schlosshofes geöffnet. An jedem Abend krönt ab 22:30 Uhr ein imposantes Feuerwerk das abwechslungsreiche Programm und lässt den ereignisreichen Tag ausklingen. Eingänge befinden sich an der Wolfenbütteler Straße am Schloss Richmond und vom Parkplatz des Kennel-Bads aus.

Foto: oh/Veranstalter

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.