fbpx
In den Sommerferien lädt das Schlossmuseum Braunschweig die jüngsten Museumsbesucher (5 bis 10 Jahre) ein.

Porträt der Herzogin Auguste Dorothea.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In den Sommerferien lädt das Schlossmuseum Braunschweig die jüngsten Museumsbesucher (5 bis 10 Jahre) ein, das Museum und die prachtvolle Welt des Braunschweiger Adels ausgiebig zu erforschen:

Ob sie mit einer Lupe ausgestattet in die Rolle eines Geschichtsdetektives schlüpfen, sich in Begleitung einer kostümierten Gästeführerin auf eine Zeitreise in die Vergangenheit begeben oder aber ihr Bastelgeschick auf die Probe stellen – das Schlossmuseum hält viele Überraschungen für kleine Museumsentdecker bereit.

 

Am Dienstag, 9. Juli, und Dienstag, 6. August, jeweils um 11:00 Uhr heißt es „Die Geschichtsdetektive ermitteln“ – eine Führung für Kinder (5 bis 10 Jahre).

Am Donnerstag, 11. und 18. Juli, gibt es jeweils um 11:00 Uhr eine Kostümführung für kleine Schlossbesucher.

Der Herzog geht baden“ lautet die Führung für Kinder mit kleiner Basteleinheit am Donnerstag, 25. Juli, um 11:00 Uhr.

Voll im Musterrausch: Der Geschmack der Herzöge“ – eine Führung am Donnerstag, 1. August, für Kinder mit kleiner Basteleinheit (11:00 Uhr).

 

Foto: oh/Schlossmuseum/D. Polack-Chwalczyk

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.