fbpx

Der Klaviervirtuose Joja Wendt reist durch die Pop-Geschichte und präsentiert Neuinterpretationen der bekanntesten Songs von Michael Jackson, Elton John, Robbie Williams oder Bruno Mars. Auch legendäre Pianisten wie Beethoven, Horowitz oder Gershwin rückt er ins Scheinwerferlicht: Gute Musik begeistert Menschen – egal ob ein U oder E davor steht.

Am Donnerstag, 7. Februar, ist Joja Wendt ab 20:00 Uhr live im Großen Haus des Staatstheaters Braunschweig (Am Theater) zu sehen und zu hören.

Foto: oh/undercover

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar