fbpx

Tanztheaterprojekt »tanzwärts!

Wahnsinn« sucht bewegungsfreudige Bürger*innen im Alter von 8 bis 80 Jahren!

Angelehnt an den Tanzabend »Vom Sinn der Sinnlichkeit« von Gregor Zöllig beschäftigt sich »tanzwärts! Wahnsinn« mit der Bedeutung und der Erfahrung von Sinnlichkeit. Welche Rolle spielt Sinnlichkeit in einer Zeit, in der alles per Mausklick zu funktionieren scheint? In »tanzwärts! Wahnsinn« gehen die Teilnehmenden unseren Sinnen auf den Grund.

Wir suchen bewegungsfreudige Bürger*innen – insbesondere Männer – im Alter von 8 bis 80 Jahren für das Community Tanzprojekt »tanzwärts! Wahnsinn«.

Anmeldung unter: Tanzvermittlerin & Projektleitung »tanzwärts!« brigitteuray@staatstheater-braunschweig.de oder Telefon 0531 – 1234 507.
Anmeldeschluss ist der 15. März 2020.

Unter der Anleitung des gesamten Tanztheaterensembles wird gemeinsam ein eigener Tanzabend entwickelt. Tanz- oder Bühnenerfahrung ist nicht erforderlich. Probenbeginn ist der 25.05.2020. Geprobt wird an 4 bis 5 Tagen die Woche.

Voraussetzung ist die Teilnahme an allen Proben! Die Teilnahme am Projekt kostet 7,00 € (Vorstellungsbesuch enthalten).

Foto: clko

Tags:

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar