fbpx

Gemeinsam auf das Fest einstimmen: Den Braunschweiger Weihnachtsmarkt begleitet ein abwechslungsreiches kostenfreies Musik- und Kulturprogramm.

Auf dem Braunschweiger Weihnachtsmarkt und in der Innenstadt begeistert ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm die kleinen und großen Gäste während der Adventszeit.

Die Weihnachtskulturwoche, märchenhafte Puppenspiele und weihnachtliche Stadtführungen stimmen auf das Weihnachtsfest ein.
Das Wochenprogramm vom 18. bis zum 24. Dezember auf dem Braunschweiger Weihnachtsmarkt und in der Innenstadt:

1)  Musik- und Kulturprogramm

Hinweis: Eine Anmeldung zu den Musik- und Kulturveranstaltungen ist nicht erforderlich.

Weihnachtskulturwoche: „Singt Weihnachten!“
Das große BZ-Liederfest
Datum: Mittwoch, 18. Dezember
Uhrzeit: 17:30 Uhr
Ort: Dom St. Blasii

Konzert: Posaunenchor Wolfenbüttel
Datum: Donnerstag, 19. Dezember
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Ort: Am Braunschweigischen Landesmuseum
Information: Das Konzert findet draußen statt.

Weihnachtskulturwoche: Festliche Musik für Orgel und Trompete
Datum: Freitag, 20. Dezember
Uhrzeit: 15:30 Uhr
Ort: Dom St. Blasii

Weihnachtskulturwoche: Festliches Orgelkonzert der Weihnachtskulturwoche
Datum: Samstag, 21. Dezember
Uhrzeit: 12:00 Uhr
Ort: Dom St. Blasii

Weihnachtskulturwoche: Festliche Musik für Orgel und Trompete
Datum: Samstag, 21. Dezember
Uhrzeit: 14:30 Uhr
Ort: Dom St. Blasii

Weihnachtskulturwoche: Quempas-Singen I der Domsingschule
Datum: Samstag, 21. Dezember
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Ort: Dom St. Blasii

Konzert: Mascheroder Drehorgelmusik
Datum: Samstag, 21. Dezember
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Ort: Am Braunschweigischen Landesmuseum
Information: Das Konzert findet draußen statt.

Weihnachtskulturwoche: Festliche Musik für Orgel und Trompete
Datum: Adventssonntag, 22. Dezember
Uhrzeit: 14:30 Uhr
Ort: Dom St. Blasii

Konzert: Weihnachtliche Trompeten- und Posaunenklänge von QuarterBrass
An den Adventssonntagen ertönen festliche Trompeten- und Posaunenklänge vom Rathausbalkon.
Datum: Adventssonntag, 22. Dezember
Uhrzeit: 16:20 bis 16:50 Uhr
Ort: Platz der Deutschen Einheit, Rathausbalkon
Information: Das Konzert findet draußen statt.

Weihnachtskulturwoche: Quempas-Singen II der Domsingschule
Datum: Adventssonntag, 22. Dezember
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Ort: Dom St. Blasii

Weihnachtskulturwoche: Domnacht zur Weihnachtszeit „Es begab sich aber zu der Zeit…“
Datum: Adventssonntag, 22. Dezember
Uhrzeit: 22:00 Uhr
Ort: Dom St. Blasii

 

2)  Kinderprogramm

Hinweis: Das gesamte Kinderprogramm ist kostenlos.

Weihnachtswerkstatt
Spielen, basteln, backen – in der Weihnachtswerkstatt ist für jedes Kind zwischen vier und zwölf Jahren etwas dabei.
Datum: bis 23. Dezember
Montag und Sonntag: Hochwertige Holzspielgeräte und Gesellschaftsspiele erwarten die Kinder.
Dienstag und Freitag: Die kleinen Gäste gestalten unter Anleitung ihren persönlichen Weihnachtsgruß aus verschiedenen Naturmaterialien.
Mittwoch: In der Weihnachtsbäckerei backen die Kinder leckere Kekse.
Donnerstag und Samstag: Die Kleinen kreieren tolle Weihnachtsbasteleien, die sie zum Erinnern und Verschenken mit nach Hause nehmen dürfen.
Zusätzlich am Sonntag: Die Kinder formen zwischen 11:00 und 18:00 Uhr mit einem Kunsthandwerker Kerzen.
Öffnungszeiten: montags bis samstags 10:00 bis 19:00 und sonntags 11:00 bis 19:00 Uhr
Ort: Weihnachtswerkstatt im Burggraben
Information:

Geschlossene Gruppen können die Weihnachtswerkstatt montags bis freitags von 10:00 bis 15:00 Uhr nach vorheriger Anmeldung per E-Mail an weihnachtsmarkt@braunschweig.de oder telefonisch unter 0531 26309944 besuchen.

Theater Anke Berger: Schneeweißchen und Rosenrot
Eine Geschichte von bösen Zwergen und verwunschenen Prinzen, von geraubten Schätzen und einem schrecklich langen Bart.
Datum: Samstag, 21. Dezember
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Ort: Braunschweigisches Landesmuseum
Information: Die Spieldauer beträgt 45 bis 50 Minuten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Vorstellung eignet sich für Kinder ab drei Jahren.

Puppentheater auf dem Domplatz: Die Geschichte vom Weihnachtsmann und Rentier Rudi
Auch schon ganz kleine Kinder können täglich auf dem Domplatz dem spannenden Abenteuer von Rentier Rudi und dem Weihnachtsmann lauschen.
Datum: bis 23. Dezember, täglich
Uhrzeit: 11:00 Uhr
Ort: An der Heinrichslinde auf dem Domplatz
Information: Die Vorstellung findet draußen statt. Die Spieldauer beträgt 10 bis 15 Minuten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.  

 

3.) Veranstaltungen und Aktionen in der Innenstadt

Wintertheater
Stücke wie „Die Braunschweiger Weihnachtsgeschichte“ und „Winterklater“ stimmen auf das Weihnachtsfest ein.
Datum: bis 29. Dezember
Ort: Spiegelzelt auf dem Platz an der Martinikirche

Eiszauber
Die Eisfläche mitten auf dem Kohlmarkt lädt zum winterlichen Eislaufvergnügen ein.
Datum: bis 6. Januar 2020
Uhrzeit: montags bis freitags 13:30 bis 21:00 Uhr, samstags und sonntags und in den Weihnachtsferien: 10:15 bis 22:00 Uhr
Ort: Kohlmarkt

 

4)  Stadtführungen

Hinweis: Die Stadtführungen können in der Touristinfo, Kleine Burg 14, oder online gebucht werden.

Exklusive Weihnachtsmarktführung mit einem Blick hinter die Kulissen
Wie entsteht eine fast zehn Meter hohe Pyramide? Was macht den Geschmack gebrannter Mandeln aus? Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren bei dieser Führung spannende Details des Marktgeschehens.
Datum: bis 22. Dezember
Uhrzeit: samstags und sonntags jeweils um 13:00 Uhr
Treffpunkt: Touristinfo, Kleine Burg 14
Dauer: circa 1,5 Stunden
Preis: 10,50 Euro pro Person

Weihnachtlicher Blick vom Rathausturm
Der Rathausturm bietet mit seiner Höhe von 61 Meter einen beeindruckenden Blick über den Braunschweiger Weihnachtsmarkt und das funkelnde Lichtermeer.
Datum: bis 29. Dezember
Uhrzeit: freitags, samstags und sonntags jeweils um 18:00 Uhr und 19:00 Uhr
Treffpunkt: Rathaus, Platz der Deutschen Einheit
Dauer: circa eine Stunde
Preis: 8,50 Euro pro Person

 

Foto: oh/Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Markus Hörster

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar