Samstag, Juni 15Nachrichten rund um Braunschweig
Shadow

Online-Vortrag: Wann müssen Rentner*innen Steuern zahlen?

Steuern

Steuerpflicht: Viele Rentner*innen sind sich

nicht bewusst, dass auch sie unter Umständen Steuern zahlen müssen. 

Von welchen Faktoren dies abhängt und welche Folgen es haben kann, keine Steuererklärung abzugeben, wenn sie eigentlich verpflichtend ist, erklärt der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Niedersachsen im Online-Vortrag „Rente: Wann muss ich Steuern zahlen?“. Die kostenlose Veranstaltung findet am 28. November 2023 von 16 bis 17.30 Uhr über Zoom statt.

Ob Rentner*innen steuerpflichtig sind und in welcher Höhe sie Steuern zahlen müssen, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Diese stellt Dr. Jörg-Christian Hülper in seinem Online-Vortrag „Rente: Wann muss ich Steuern zahlen?“ vor. Die Veranstaltung ist Teil der digitalen SoVD-Vortragsreihe und findet am 28. November von 16 bis 17.30 Uhr statt.

Darüber hinaus geht der Referent auf die Frage ein, was passiert, wenn man keine Steuererklärung abgibt, obwohl man eigentlich dazu verpflichtet ist. In diesem Zusammenhang informiert Dr. Jörg-Christian Hülper über mögliche Rechtsfolgen und erläutert, was getan werden kann, um unangenehme Konsequenzen für sich und Angehörige zu vermeiden.

Zu der SoVD-Veranstaltung können sich sowohl Mitglieder als auch alle anderen Interessierten bis zum 24. November mit einer E-Mail an weiterbildung@sovd-nds.de anmelden. Den Zoom-Zugangslink bekommen Angemeldete spätestens am Vortragstag ebenfalls per E-Mail zugesandt. Weitere aktuelle Informationen zur digitalen SoVD-Vortragsreihe sind unter www.sovd-nds.de verfügbar.

Foto: oh/Pixabay