Dienstag, Juli 16Nachrichten rund um Braunschweig
Shadow

Bewerbungsendspurt für die Startup Akademie W.IN

Bewerbungsendspurt für die Startup Akademie W.IN der Braunschweig Zukunft GmbH.
Zehn Gründungsteams starteten im September 2023 in die zweite Runde der Startup Akademie W.IN. Bis zum 25. Februar nimmt die Wirtschaftsförderung Bewerbungen für die dritte Runde entgegen.

Noch bis zum 25. Februar können sich Gründerinnen und Gründer mit einer innovativen Geschäftsidee oder einem bereits gegründeten Startup für die dritte Runde der Startup Akademie W.IN der Braunschweig Zukunft GmbH bewerben.

Die Teams erwartet individuelle Betreuung sowie Zugang zu Workshops und Fachvorträgen. Außerdem profitieren sie vom Wissen erfahrener Mentorinnen und Mentoren aus der Braunschweiger Wirtschaft. Eine Jury aus regionalen Fachleuten entscheidet nach Bewerbungsschluss über die Aufnahme in das Akademie-Programm. Je nach Reifegrad ihres Gründungsvorhabens werden die Startups der Stufe mo.in, market.in oder grow.in zugeordnet. 

„Zu Beginn einer Gründung stehen junge Startups oft vor großen Entscheidungen und vielen Unsicherheiten. In der Startup Akademie W.IN bekommen die Teams Unterstützung, die dank des dreistufigen Modells auf den jeweiligen Entwicklungsstand der Gründung abgestimmt ist“, so Jörg Meyer, Bereichsleiter Innovationsförderung bei der Braunschweig Zukunft GmbH. Von der Konkretisierung des Geschäftsmodells über den Markteintritt bis hinein in die Wachstumsphase begleiten sowohl Coaches der Wirtschaftsförderung als auch regionale Expertinnen und Experten die Startups individuell auf ihrem Weg. Zusätzlich steht den Startups ein Budget für externe Beratungsleistungen zur Verfügung.

Die Gründungsteams können außerdem CoWorking-Arbeitsplätze im Technologiepark Braunschweig nutzen, in dem zahlreiche Jungunternehmen angesiedelt sind. Zusätzlich stehen auch die Alumni der Akademie sowie des Technologieparks regelmäßig bei Veranstaltungen für einen Austausch zur Verfügung.
Die Bewerbung erfolgt online, alle Informationen sind unter www.braunschweig.de/win zu finden. Die neue Runde in der Akademie W.IN startet im April.

Foto: oh/Braunschweig Zukunft GmbH/Philipp Ziebart