Montag, Juli 15Nachrichten rund um Braunschweig
Shadow

Betreuerinnen und Betreuer für Sommerferienfreizeit in Lenste gesucht

Die Abteilung Jugendförderung der Stadt Braunschweig sucht motivierte Betreuerinnen und Betreuer.

Die Abteilung Jugendförderung der Stadt Braunschweig sucht motivierte Betreuerinnen und Betreuer, die Lust haben, sich ehrenamtlich für die Sommerferienfreizeit von FaBS (Ferien außerhalb Braunschweigs) zu engagieren.

Interessierte Betreuungskräfte sollten Flexibilität, Kreativität und Neugierde mitbringen. Im Rahmen von vier Schulungen wird der angehenden Betreuungskraft das Wissen vermittelt, um gemeinsam im Team von 60 Ehrenamtlichen ca. 250 Kinder und Jugendliche (sechs bis 16 Jahre) sicher und mit viel Spaß durch die Freizeit zu begleiten. Dabei wird die JULEICA (Jugendgruppenleitercard) erworben, die z.B. zur Beantragung von Sonderurlaub benötigt wird. Die Sommerfreizeiten finden vom 12. bis 20. Juli und vom 20. bis 28. Juli im Ostseecamp Lenste statt.

Für weitere Informationen steht unter der Telefonnummer 0531-470 8524 oder per E-Mail an fabs@braunschweig.de Holger Wrehde zur Verfügung. Das Anmeldeformular ist zu finden unter www.braunschweig.de/fabs.

Foto: oh/Adobe Stock