Samstag, April 20Nachrichten rund um Braunschweig
Shadow

Braunschweiger Bücherlust – Kostbarkeiten in der Stadtbibliothek

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Durchblick – Einblicke für Junggebliebene“ bietet die Stadtbibliothek einen interessanten Einblick.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Durchblick – Einblicke für Junggebliebene“ bietet die Stadtbibliothek, Schlossplatz 2, am Mittwoch, 28. Februar, von 15 bis 16.30 Uhr, einen interessanten Einblick in das sonst verschlossene Magazin der Stadtbibliothek mit bibliophilen Kostbarkeiten aus tausend Jahren.

Weitere Informationen sind erhältlich unter Telefon (0531) 470-6833. Der Eintritt ist frei.
Es werden einige herausragende Schätze vorgestellt: mittelalterliche Handschriften, Inkunabeln und alte Drucke aus ehemaligen Braunschweiger Klosterbibliotheken, der Bibliothek des Stadtsyndicus‘ Johann Camman (1584-1649) und der 1570 gegründeten Bibliothek des Geistlichen Ministeriums, sowie Schönes und Kurioses aus den zahlreichen Privatbibliotheken Braunschweiger Bürgerinnen und Bürger, die die Stadtbibliothek während ihres über 160jährigen Bestehens übernommen hat.

Foto: oh/Adobe Stock