Samstag, April 20Nachrichten rund um Braunschweig
Shadow

Öffentlichkeitsfahndung nach gewerbsmäßigem Ladendiebstahl

Am 02.01.2024 entwendete eine bislang unbekannte Frau zwölf Parfüms aus den Auslagen eines Drogeriemarkts in der Braunschweiger Innenstadt und flüchtete anschließend unerkannt. Aufgrund der Gesamtumstände ist davon auszugehen, dass die unbekannte Beschuldigte diesen Diebstahl gewerbsmäßig begangen haben könnte. Durch die Polizei wurden die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Von der bislang unbekannten Beschuldigten konnten durch die Überwachungskameras des Drogeriemarkts Aufnahmen gefertigt werden.

Mit Beschluss des Amtsgerichts Braunschweig auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurden die gefertigten Aufnahmen nun für eine Öffentlichkeitsfahndung freigegeben. Anhand der Bilder suchen die ermittelnden Beamten nach der Beschuldigten.

Hinweise zur abgebildeten Person nimmt das Polizeikommissariat Mitte unter der folgenden Telefonnummer entgegen: 0531/476 – 3115.

Foto: oh/Polizei Braunschweig