Samstag, April 20Nachrichten rund um Braunschweig
Shadow

Osterkonzert am 14. März um 19.30 Uhr im Lindenhof-Theater

Das Osterkonzert hat den Titel „Sinfoniekonzert für Kammermusik“ . Es spielt die Lindenhofkapelle unter der Leitung von Johannes Denhoff. Auf dem Programm stehen Werke von Richard Strauss und Ludwig van Beethoven. Die Lindenhofkapelle spielt Richard Strauss, Till Eulenspiegel op.28, bearbeitet für Violine, Klarinette, Horn, Fagott und Kontrabass von Franz Hasenöhrl und Beethoven, Sinfonie Nr. 3 Es-dur op. 55, bearbeitet für Klavierquartett von Ferdinand Ries (1. Allegro con brio, 2. Marcia funebre, Adagio assai, 3. Scherzo,Allegro vivace und 4. Finale, Allegro molto).

Es musiziert die LindenHofKapelle unter der Leitung von Johannes Denhoff. Mitwirkende: Stepan Simonian, Klavier, Johannes Denhoff, Violine, Andreas Denhoff, Viola, Michael Denhoff, Cello, Frank Strauch, Klarinette, Stefano Cardiello, Horn, Alfred Böhm, Fagott und Christian Horn, Kontrabass.

Die Karten kosten 27,50 und 17.50 Euro (ermäßig) und sind bei der Konzertkasse in Braunschweig, bei Musikalien Bartels und im Internet unter https://www.konzertkasse.de/osterkonzert-der-lindenhofkapelle-unter-der-leitung-von-konzertmeister-johannes-denhoff-sinfoniekonzert-fuer-kammermusik-mit-werken-von-richard-strauss-und-l.-v.-beethoven-tickets-braunschweig/p691543-v2092848.html erhältlich. Die Abendkasse für das Osterkonzert im Lindenhof-Theater (1. Etage) öffnet um 18.30 Uhr.

Foto: oh/Veranstalter