Samstag, Mai 25Nachrichten rund um Braunschweig
Shadow

Erlebt einen Hauch der großen, weiten Welt!

Anzeige

Ob Englisch, Spanisch oder  Französisch – erlebt eine Woche voller Spaß und Action mit coolen Betreuer*innen aus aller Welt. Sprachcamps für neugierige Kids von 6 bis 15 Jahren gibt es mit und ohne Übernachtung ganz in eurer Nähe. Auf ins Abenteuer!

Ferien mal anders: auf Englisch, Französisch oder Spanisch 

Ihr könnt mehr als ihr denkt! Wetten? In den Feriencamps von YoYo Camps lernt ihr die Sprachen nicht nur, ihr erlebt sie. Denn eigentlich sind die Camps ganz normale Sommercamps. Das Programm ist ein bunter Mix aus Spielen, künstlerischen und sportlichen Aktivitäten. Für jeden Geschmack und jedes Talent ist etwas dabei! Ihr könnt wählen, ob ihr lieber ins Englisch Camp geht, ins französische „Camp YoYo Rigolo“ oder in den „Club Español“ auf Spanisch. Das Besondere bei YoYo Camps: Die Teamer*innen kommen aus aller Welt und sprechen kein Deutsch. Ihr müsst euch also in ihrer Sprache verständigen. Keine Sorge, das klappt besser als ihr glaubt. Ihr lernt ohne Noten und Druck, euch auszudrücken und auszuprobieren. Das funktioniert für Anfänger*innen und Fortgeschrittene gleichermaßen. Fehler machen ist erlaubt, Spaß ist angesagt! 

Ein Hauch der großen, weiten Welt

Auf ins Abenteuer! Ganz in der Nähe gibt es tolle Möglichkeiten für euch, um eure Sprachkenntnisse auf Zack zu bringen. Und das ganz ohne Bücher und Büffeln. Ihr habt eine tolle Zeit – und lernt auch noch etwas dabei! YoYo Camps bietet Sprachferien in Braunschweig und Umgebung für Kids von sechs bis 15 Jahren, mit und ohne Übernachtung. Es muss also nicht immer das teure Ausland sein. Die Sprachcamps sind leicht zu erreichen und bieten dennoch einen Hauch der „großen weiten Welt“. 

Familiäres Ambiente und hoher Qualitätsanspruch

YoYo Camps steht für Sprachen lernen kinderleicht. Das kleine, familiäre Unternehmen setzt auf wertschätzendes und vertrauensvolles Miteinander. Ihr lernt in einem geschützten und sicheren Umfeld. Ihr gewinnt neues Selbstvertrauen, könnt euch ausprobieren, eure Persönlichkeit entwickeln und erlebt außerdem die Vielfalt der Menschen und Kulturen. Ganz familiär geht es auch in den Camps zu. Ihr erlebt eure Ferienwoche in kleinen Gruppen mit 15 bis 25 anderen Kids und zwei bis drei Betreuer*innen. So lernt ihr euch schnell kennen und es ist einfach, Vertrauen zu fassen und Freundschaften zu schließen. YoYo Camps ist als Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe anerkannt und seit fast 20 Jahren im außerschulischen Bereich engagiert. 

Los geht’s: Macht mit und seid dabei!

www.yoyocamps.de

Fotos: oh/Veranstalter