Sonntag, Mai 26Nachrichten rund um Braunschweig
Shadow

Festivals, Open-Air und spannende Ausstellungen

Musikalische Open-Air-Veranstaltungen, Ausstellungen und die siebte internationale Deutsche Polo Arena Meisterschaft locken in die Löwenstadt.
Internationale Musikerinnen und Musiker machen die Braunschweiger Innenstadt beim Straßenfestival Buskers zu ihrer Bühne.

Musik, Tanz, Kultur und Spitzensport – all das hat die Löwenstadt im Mai zu bieten.

Musikalische Open-Air-Veranstaltungen, spannende Ausstellungen und die siebte internationale Deutsche Polo Arena Meisterschaft locken in die Löwenstadt. Einen Überblick gibt es unter www.braunschweig.de/veranstaltungen

Im Mai zeigt sich der Frühling von seiner schönsten Seite. Die Tage sind sonnig und die Abende mild. Passend dazu geht auch die Saison der Open-Air-Musikveranstaltungen wieder los. Beim inklusiven Rock und Metalfestival „Rock in Rautheim“ feiern am 10. und 11. Mai Rockmusik-Fans unter freiem Himmel. Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf Bands wie Heavens Gate, Brothers of Metal und Quasimodo freuen. Party- und Discoatmosphäre gibt es am 5. Mai auch für Kinder. Im Kufa Haus dürfen sich Eltern entspannt zurücklehnen während ihre Kinder ausgiebig mit Knicklichtern und Luftschlangen zur Musik tanzen. 

Im Applaus Garten gibt es vom 30. Mai bis zum 14. September jede Menge regionale, nationale und sogar internationale Musik-Acts. Im Garten des Hofbrauhaus Wolters stehen Künstlerinnen und Künstler wie Christina Stürmer, Doro Pesch und Joris auf der Bühne. Auch in der Braunschweiger Innenstadt wird es musikalisch: Am Wochenende vom 31. Mai bis zum 2. Juni findet das Straßenmusikfestival Buskers statt. Musikerinnen und Musiker aus verschiedenen Ländern machen die Braunschweiger Innenstadt zu ihrer Bühne. Eine vielfältige Auswahl an Foodtrucks und das große Abschlusskonzert verleihen dem Straßenfest echte Festival-Atmosphäre.

Musikalisch soll es das im Mai noch nicht gewesen sein: Im Altstadtrathaus präsentiert KonzertGut das Streichquartett Noga Quartet und die Pianistin Nicole Rudi. Auch das Landesmuseum setzt in diesem Frühling auf Musik und startet mit „Landesmuseum Live“ eine neue Veranstaltungsreihe. Zu Gast ist die Band Stilbruch. Zudem finden im Garten des Museums ab dem 19. Mai auch entspannte Diskussionen und Vorträge statt.

Eine Mischung aus Festival und Jobmesse findet dieses Jahr am 24. und 25. Mai auf dem Schlossplatz statt. Das „Jobstival“ ermöglicht Braunschweigerinnen, Braunschweigern und Gästen sich in Festival-Atmosphäre beruflich neu zu orientieren und sich über Studien- oder Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Um ausgelassene Gespräche in einem entspannten Ambiente geht es auch beim „Salon der Wissenschaft“. Im Trafo Hub bekommen Besucherinnen und Besucher am 15. Mai die Gelegenheit, mit Forscherinnen und Forschern aus der Region in den zwischenmenschlichen Austausch zu vielfältigen Forschungsthemen zu gehen. 

Sportlich wird es ebenfalls in der Löwenstadt: Polospieler reisen mit bis zu 90 Pferden und Poloponies für die siebte internationale Deutsche Arena Polo Meisterschaft in die Löwenstadt und bestreiten ihr Turnier am Lünischteich. Ein weiterer Wettkampf findet am 11. Mai in der Volkswagen Halle statt. Bei den „Finals – International Dance Competition“ treten 18 internationale Teams mit urbanen Tanzstilen gegeneinander an.
Auch das Thema Kunst kommt in der Löwenstadt im Mai nicht zu kurz: Das Staatliche Naturhistorische Museum stellt ab dem 17. Mai im Rahmen der Ausstellung „Verstaubt und vergessen? Wiederentdeckt!“ noch nie gezeigte Objekte aus der Natur und den vergangenen Jahrhunderten aus. Auf dem Handmade Markt „DesignWerke“ geht es am 11. und 12. Mai um Nachhaltigkeit in Verbindung mit Kunsthandwerk. Rund 80 Ausstellerinnen und Aussteller zeigen ihre kreativen Arbeiten in sommerlicher Atmosphäre im Westand. 
Einen Überblick über die Veranstaltungen in Braunschweig gibt es auch online unterwww.braunschweig.de/veranstaltungen.

Deine Party

5. Mai im KuFa Haus
Veranstalter: Deine Party Kids

KonzertGut: Noga Quartet & Nicole Rudi

8. Mai im Altstadtrathaus – Dornse
Veranstalter: Freunde der KonzertGut Gesellschatf e. V.

Rock in Rautheim

10. und 11. Mai in Rautheim
Veranstalter: Lebenshilfe Braunschweig

Finals – International Dance Competition 2024

11. Mai in der Volkswagen Halle
Veranstalter: German Dance Art UG

DesignWerke

11. und 12. Mai im Westand Event- und Kulturzentrum
Veranstalter: Designachten

Salon der Wissenschaft

15. Mai im Trafo Hub
Veranstalter: ForschungRegion Braunschwieg e. V. und Stadt Braunschweig

Verstaubt und Vergessen

17. Mai bis 27. Oktober
Veranstalter: Staatliches Naturhistorisches Museum

Landesmuseum Live

19. Mai bis 25. August
Veranstalter: Braunschweigisches Landesmuseum

Jobstival

24. Mai bis 25. Mai auf dem Schlossplatz
Veranstalter: Blome und Pillardy Event GmbH

Polo Meisterschaft

24. Mai bis 26. Mai am Lünischteich
Veranstalter: Hiso GmbH

Applaus Garten

30. Mai bis 14. September im Garten des Hofbauhaus Wolters
Veranstalter: Applaus Kulturproduktionen GmbH

Buskers

31. Mai bis 2. Juni in der Braunschweiger Innenstadt
Veranstalter:  Kulturzelt Braunschweig e. V.

Musikalische Open-Air-Veranstaltungen, Ausstellungen und die siebte internationale Deutsche Polo Arena Meisterschaft locken in die Löwenstadt.
Spitzensport in Braunschweig: Die siebte internationale Deutsche Arena Polo Meisterschaft findet in diesem Jahr am Lünischteich statt.

Foto: oh/PoloSylt, Sandra Funk

Foto: oh/Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Daniel Möller