Sonntag, Juni 23Nachrichten rund um Braunschweig
Shadow

Neu: Internetplattform und App zu Spielplatzangeboten

Die städtischen Spiel- und Jugendplätze sind ab sofort auf der Internetplattform „Spielplatztreff“ (www.spielplatztreff.de) sowie über die gleichnamige App einzusehen. Die kostenlose App ist in ganz Europa verfügbar und präsentiert das lokale Spielplatzangebot.

Sie bietet Eltern und Kindern die Möglichkeit, Spiel- und Jugendplätze zu suchen und sich über das vorhandene Spielangebot zu informieren. Die App, die regelmäßig aktualisiert wird, umfasst aktuell 199 Spielplätze, 31 Spiel- und Jugendplätze, 28 Spiel- und Bolzplätze sowie 29 Jugend- und 24 Bolzplätze in Braunschweig.

Foto: AdobeStock