Montag, Mai 27Nachrichten rund um Braunschweig
Shadow

Stadtführungen in der Vorweihnachtszeit

Braunschweiger Innenstadt
Entweder zu Fuß durch die Innenstadt oder hoch hinaus auf den Rathausturm – weihnachtliche Stadtführungen zeigen die geschmückte Löwenstadt und stimmen auf die Adventszeit ein. 

Bald ist es soweit und die Braunschweiger Innenstadt

erstrahlt in ihrem festlichen Gewand. Weihnachtlich geschmückt lädt sie Braunschweigerinnen, Braunschweiger und Gäste zum Erkunden ein.

Bei zwei weihnachtlichen Stadtführungsangeboten von der Braunschweig Stadtmarketing GmbH kommen Innenstadtgäste in Festtagsstimmung. Tickets gibt es online unterwww.braunschweig.de/weihnachtliche-führungen oder in der Touristinfo, Kleine Burg 14.

Vom 29. November bis zum 29. Dezember öffnet der Braunschweiger Weihnachtsmarkt seine Pforten und lockt mit leckeren Speisen und Getränken und hochwertigem Kunsthandwerk dazu ein, entlang der 133 liebevoll gestalteten Ständen zu schlendern und die Spezialitäten zu genießen. Aber auch rund um den Weihnachtsmarkt können Einheimische und Gäste einiges erleben: Zwei Stadtführungsangebote zeigen die weihnachtliche Löwenstadt. 

Hoch hinaus geht es bei der Führung „Blick vom Rathausturm“. Hier bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Panoramablick über die erleuchtete Löwenstadt aus 61 Metern Höhe sowie einen lohnenswerten Blick auf das Lichtermeer des Braunschweiger Weihnachtsmarktes zu sehen. Die Führungen finden vom 1. bis zum 29. Dezember, ausgenommen am 24. Dezember, freitags, samstags und sonntags jeweils um 17:00 und 18:00 Uhr statt. Zudem ist die Führung für geschlossene Gruppen buchbar. Termine gibt es auf Anfrage. Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind gebeten, sich am Eingang zum Rathaus, Platz der Deutschen Einheit 1, zu treffen. Die Führung dauert circa eine Stunde.

Mitten durch die geschmückte Innenstadt und zum Weihnachtsmarkt geht es bei der Führung „Weihnachtlicher Stadtspaziergang rund um den Burglöwen“. Dabei erfahren Teilnehmerinnen und Teilnehmer mehr über die Tradition des Weihnachtsmarktes, das Schaustellerleben und die Stadtgeschichte. Termine für Gruppen gibt es auf Anfrage zwischen dem 29. November und 29. Dezember. Die Gruppe trifft sich vor dem Altstadtrathaus am Altstadtmarkt und geht vorbei an der Martinikirche und dem Marienbrunnen hin zum Burgplatz, wo sie ihr Ziel, den Weihnachtsmarkt, erreichen. Der Stadtspaziergang dauert etwa eineinhalb Stunden.

Eine Buchung ist online unter www.braunschweig.de/weihnachtliche-führungen oder in der Touristinfo, Kleine Burg 14, möglich.

Weihnachtliche Stadtführungen

Blick vom Rathausturm: öffentliches Angebot für Einzelpersonen

  • Zwischen 1. und 29. Dezember freitags, samstags und sonntags jeweils um 17:00 und 18:00 Uhr
  • Am 24. Dezember findet keine Führung statt.
  • Treffpunkt: Rathaus, Platz der Deutschen Einheit 1
  • Dauer:  ca. 1 Stunde
  • Preis: 9,50 Euro (Kinder unter 6 Jahren kostenlos; Schülerinnen, Schüler, Studentinnen, Studenten, Auszubildende und Schwerbehinderte gegen Vorlage eines Ausweises 4,75 Euro) 

Blick vom Rathausturm: Angebot für Gruppen

  • Ganzjährig auf Anfrage
  • Treffpunkt: Rathaus, Platz der Deutschen Einheit 1
  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Preis: 90 Euro pro Gruppe bis 20 Personen

Weihnachtlicher Stadtspaziergang: Angebot für Gruppen 

  • Zwischen 29. November und 29. Dezember, Termine auf Anfrage
  • Treffpunkt: Vor dem Altstadtrathaus am Altstadtmarkt
  • Dauer: ca. 1,5 Stunden
  • Preis: 90 Euro pro Gruppe bis 25 Personen

Eine Buchung ist online unter www.braunschweig.de/weihnachtliche-führungen oder in der Touristinfo, Kleine Burg 14, möglich.

Foto: oh/Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Philipp Ziebart