Montag, Juni 17Nachrichten rund um Braunschweig
Shadow

Zeugenaufruf: Brandstiftung an Fahrradschuppen

Die Polizei sucht Zeugen, die hinsichtlich einer Brandstiftung in der Nacht vom 03. auf den 04. Januar Beobachtungen im Bereich der Paulikirche gemacht haben.

Hoher Sachschaden durch Feuer.

Die Polizei sucht Zeugen, die hinsichtlich einer Brandstiftung in der Nacht vom 03. auf den 04. Januar, kurz nach 01.00 Uhr, Beobachtungen im Bereich der Paulikirche gemacht haben.
Gegen 01.30 Uhr meldete sich zunächst über Notruf ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Paulikirche, da es vor dem Haus brennen sollte. Die sofort alarmierte Feuerwehr stellte vor Ort einen in Vollbrand stehenden hölzernen Fahrradschuppen vor einem Mehrfamilienhaus fest. Der Brand konnte durch den eingesetzten Löschzug der Berufsfeuerwehr schnell gelöscht werden.

Der Fahrradschuppen und darin befindliche Fahrräder wurden durch das Feuer jedoch völlig zerstört. Zudem entstand Gebäudeschaden an dem angrenzenden Mehrfamilienhaus. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Durch einen Gutachter wurde im Nachgang festgestellt, dass das Feuer innerhalb des Schuppens vorsätzlich gelegt wurde.
Personen, die im besagten Zeitraum Beobachtungen im Bereich der Paulikirche gemacht haben, werden deshalb gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0531/476-2516 zu melden.

Foto: oh/Adobe Stock