Samstag, April 20Nachrichten rund um Braunschweig
Shadow

Zeugenaufruf: Falscher Wasserwerker

Unbekannter erbeutet Goldschmuck

Bereits am vergangenen Freitag klopfte es an der Tür einer 90-jährigen Braunschweigerin. Sie öffnete die Wohnungstür des Mehrfamilienhauses. Ein bislang unbekannter Mann stand im Flur und sagte ihr, dass es in der Nähe einen Wasserrohrbruch gegeben hat und dass er nun überprüfen muss, ob das Wasser richtig läuft. Die Seniorin ließ den Mann in die Wohnung eintreten. Nach kurzer Überprüfung der Küche, forderte der Mann die Dame auf, dass Wasser im Badezimmer laufen zu lassen. Nachdem die 90-Jährige das Wasser über eine längere Zeit laufen ließ, stelle sie fest, dass der Mann nicht mehr in der Wohnung war.

Außerdem musste sie feststellen, dass Goldschmuck aus ihrer Wohnung abhandengekommen war. Von dem Wasserwerker und dem Schmuck fehlte jede Spur. Die Schadenshöhe lässt sich derzeit noch nicht beziffern. Die Kriminalpolizei nahm den Tatort auf und leitete ein Strafverfahren ein.
Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 180cm groß, 30-40 Jahre alt, dunkle Bekleidung (Latzhose, Jacke und Mütze).
Die Polizei bittet Zeugen, die am Freitag Beobachtungen gemacht haben oder den Mann gesehen haben um Mithilfe. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter 0531-476 2516.

Foto: oh/pixabay