Sonntag, Mai 26Nachrichten rund um Braunschweig
Shadow

Damit der Wiedereinstieg ins Berufsleben leichter wird

 

Elternzeit, Pflege von Familienangehörigen, Sabbatical , längere Arbeitslosigkeit oder Krankheit – es gibt zahlreiche Gründe für eine Unterbrechung des Erwerbslebens. Ob nach einigen Monaten oder mehreren Jahren, viele Beschäftigte stehen dann vor dem Schritt, wieder ins Berufsleben zurückzukehren. Die einen möchten in den alten Job, andere haben Lust auf etwas anderes und wünschen sich einen Wechsel.

Ungewissheit vor dem Wiedereinstieg ins Berufsleben

Bei vielen Menschen geht der Wunsch nach beruflicher Veränderung oder Rückkehr in die vertraute Arbeitsumgebung mit einer großen Ungewissheit einher. So fällt es zum Beispiel Eltern nach einer Familienauszeit oft schwer, Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren. Wie wird der Arbeitsmarkt auf die längere Auszeit reagieren? Schließlich hat sich das berufliche Umfeld weiterentwickelt, während man sich selbst der Familie gewidmet hat. Auch eine längere Zeit im Ausland oder Arbeitslosigkeit können zu Zweifeln an der eigenen Wettbewerbsfähigkeit führen.

Zeitarbeit als „Brücke“ für Rückkehrer und Quereinsteiger

In dieser Situation kann sich Zeitarbeit als interessante, flexible Option erweisen: Rückkehrerinnen und Rückkehrer ins Berufsleben können in der Zeitarbeit unterschiedliche Unternehmen kennenlernen und wertvolle Praxiserfahrung in vielen Bereichen sammeln. „Sie können Aufgaben wählen, die zu ihrem Lebensrhythmus passen, ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen und gleichzeitig ihr berufliches Netzwerk erweitern“, sagt Kathrin Hess, Managing Director beim Personaldienstleister Manpower. Für viele sei es die Chance, das richtige Arbeitsmodell für sich zu finden: „Sie können sich in einem neuen Feld versuchen und für weiterführende Aufgaben qualifizieren. Häufig werden Projektmitarbeitende von den Unternehmen, bei denen sie arbeiten, übernommen und eingestellt.“

Kompetente Unterstützung bei der Suche nach der passenden Stelle

Durch die Möglichkeit, sehr kurzfristig und ohne lange Bewerbungsprozesse verschiedene Branchen und Unternehmen kennenzulernen, bietet Zeitarbeit Berufsrückkehrerinnen und -rückkehrern jeglicher Qualifikationsstufen eine große Wahlfreiheit. Gleichzeitig eröffnet sie Chancen, neue Fähigkeiten zu erlernen und sich beruflich neu zu orientieren. „Wir unterstützen beim Wiedereinstieg ins Berufsleben und helfen Arbeitssuchenden, eine für sie passende und interessante Stelle zu finden“, so Kathrin Hess. Mehr Infos und eine Übersicht zu offenen Stellen gibt es beispielsweise unter www.manpower.de. In seinen Niederlassungen bietet der Personaldienstleister Beratung direkt vor Ort. (DJD)

Foto: DJD/Manpower Group/Getty Images/Tom Werner