Dienstag, Juli 16Nachrichten rund um Braunschweig
Shadow

In den Ferien #ausbildungklarmachen

Die Agentur für Arbeit lädt in den Ferien zu unterschiedlichen Aktionen ein, um Interessierten den Ausbildungsstart zu ermöglichen.

Die Agentur für Arbeit lädt in den Ferien zu unterschiedlichen Aktionen ein, um Interessierten den Ausbildungsstart noch in diesem Sommer zu ermöglichen oder den Startschuss für kommenden Ausbildungsbeginn zu geben.

Die Sommerferien stehen vor der Tür. So richtig entspannend wird diese Zeit aber nur, wenn auch klar ist, wie es danach weitergeht. Für Jugendliche, die noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder einer Alternative sind, bietet die Agentur für Arbeit am Braunschweiger Cyriaksring  in den Ferien besondere Aktionen an.

+ Jeden Dienstag in den Sommerferien von 10 Uhr bis 12 Uhr sind Beratungsgespräche ohne Termin im Berufsinformationszentrum (BiZ) am Braunschweiger Cyriaksring möglich.
+ Eine Workshop-Reihe für erfolgreiche Bewerbungen. Informationen und Anmeldung über www.eveeno.com/erfolgreich-bewerben
+ Am 4. Juli findet ein Vermittlungstag im Berufsinformationszentrum in Braunschweig statt. Ausbildungssuchende werden vor Ort in die offenen Stellen vermittelt. Mitarbeitende aus dem Arbeitgeberservice und der Berufsberatung der Agentur für Arbeit stehen von 10 Uhr bis 13 Uhr zur Verfügung.

Zur Vorbereitung bietet sich das Online-Selbsterkundungstool Check-U. Dieses ist zu finden unterwww.arbeitsagentur.de/Check-U
Im Mai 2024 waren in der Stadt Braunschweig 889 Bewerberinnen und Bewerber in der Berufsberatung gemeldet. Das sind 70 weniger gegenüber dem Vorjahr.
Die Zahl der Ausbildungsstellen blieb mit 1.417 gemeldeten Stellen konstant (13 mehr als im Vorjahr).
Mehr unter: www.arbeitsagentur.de/braunschweig-goslar

 Foto: oh/adobe stock